Wie viele Arten gibt es eigentlich in Deutschland?

Immer wieder fotografiere ich - zum Glück - neue Arten. Dann versuche ich diese anhand von Bestimmungsbüchern und Internetforen zu bestimmen (was nicht immer möglich ist). Als ich mir letztens ein neues Wanzenbestimmungsbuch gekauft habe, ist mir wieder aufgefallen, wie hoch die Artenzahl selbst in Deutschland ist. Allein ca. 900 Wanzenarten kann man hierzulande antreffen, wenn auch manche extrem selten sind. Um sich da gut auszukennen, braucht es viel Zeit und Expertise...

Ach ja, auf dem nächsten Foto ist ein Vogel. Wie viele Vogelarten gibt es in Deutschland? Mehr als 300 Arten. Also fange ich wieder von vorne an, mich in eine Systematik aus Ordnungen und Familien zu vertiefen. Um das Ausmaß darzustellen, wollte ich mal ein paar absolute Zahlen der Arten zusammenstellen (auch wenn es viel schwieriger ist zwei Schwebfliegenarten als zwei Vogelarten voneinander zu unterscheiden).

Zum Glück war das Bundesamt für Naturschutz (BfN) so nett, diese Zahlen schon mal zu erfassen (detaillierte Daten hier), so dass ich einiges übernehmen kann. Insgesamt kommt das BfN auf eine Artenzahl von mehr 71.500 in Deutschland. Vielen werde ich davon sicherlich mit meinem Fotoapparat kaum begegnen z.B. den Fischen wegen des Wassers wie auch den tausenden von Algenarten und Einzellern. Allerdings ist allein die Artenzahl der Insekten und ihrer Wirtspflanzen enorm. Aber ich gebe nicht auf und lerne immer wieder was Neues dazu - und Sie auf Naturalium.de hoffentlich auch. Viel Spaß mit der Vielfalt der Arten!

Artengruppe in Deutschland
Tiere >48.000
- Säugetiere 104
- Vögel 328
- Reptilien 13
- Amphibien 22
- Fische 197
- Spinnentiere >3.783
- Weichtiere / Schnecken 635
- Krebstiere >1.067
- Andere Wirbellose >5.328
- Einzeller ca. 3.200
- Insekten >33.305
- - Wanzen ca. 900
- - Zweiflügler ca. 1.000
- - Libellen 81
- - Käfer >6.500
- - Hautflügler  ca. 9.500
- - Schmetterlinge  ca. 3.700
- - Weitere Insektenordnungen (z.B. Schaben, Heuschrecken, Schnabelhafte)  ca. 12.000
   
Pflanzen >9.500
- Moose 1.053
- Farne 74
- Algen >5.300
- Samenpflanzen 2.988
   
Pilze ca. 14.000

 

Übrigens: Am 22. Mai ist offiziell der Internationale Tag der biologischen Vielfalt (auch Tag der Artenvielfalt genannt).

Unter GEO Tag der Natur können Sie Informationen und Veranstaltungen am 13.&14.6.2020 zu diesem Thema finden.