15.7.2021:

Hier wieder neue Bilder von heute:

Dabei sind auch wieder neue Insektenarten. Darunter die Wanzen Dickfühler-Weichwanze (Heterotoma planicornis) und Ameisenähnliche Sichelwanze (Himacerus mirmicoides), von der ich die Larve vor die Linse bekam. Dazu die Zweiflüglerarten Gemeine Keilschwebfliege (Eristalis pertinax), Zickzack-Trauerschweber (Hemipenthes morio) und Hottentottenfliege (Villa hottentotta) sowie zwei Raupenfliegen, bei denen ich eine zumindest schon mal der Gattung Cylindromyia zuordnen kann und weitere Schwebfliegenarten. Derzeit sind einfach unheimlich viele Fliegen vor allem auf den Doldenblütlern anzutreffen.