Graureiher

Ardea cinerea

Der Graureiher - auch Fischreiher genannt - gehört zur Familie der Reiher (Ardeidae). Diese Familie gehört zur Ordnung der Schreitvögel (Ciconiiformes).

Größe: 90 cm; Flügelspannweite ca. 1,7 m

Der Graureiher kommt an fischreichen Gewässern vor und ist immer öfter auch in Städten an Parks und Flüssen anzutreffen. Neben Fischen frisst er auch Mäuse und große Insekten. Im Flug ist der Hals s-förmig gebogen, wodurch er sich z.B. vom Weißstorch leicht unterscheiden lässt.

Das Bild wurde im Stadtpark München aufgenommen (21.4.2006).