Höckerschwan

Cygnus olor

Der Höckerschwan gehört zur Familie der Entenvögel (Anatidae). Diese Familie gehört zur Ordnung der Gänsevögel (Anseriformes).

Größe: bis 150 cm, bis ca. 15 kg

Diese elegante Vogelart gehört zu den schwersten flugfähigen Vögeln. Die Art ist ursprünglich im nördlichen Mitteleuropa beheimatet, wurde aber durch Aussetzungen an Teichen und Seen verbreitet. Sogar in Nordamerika kommen inzwischen Populationen vor. Höckerschwäne ernähren sich von Wasserpflanzen und Kleintieren, die durch Gründeln mit dem Kopf unter Wasser erreicht werden. Die zunächst grauen Jungtiere werden von den Eltern aggressiv verteidigt. Kennzeichnend für diese Art ist der schwarze Höcker am Schnabelansatz.

Die Bilder wurden in Polen (Sypniewo) und in Freiburg i. Brsg. aufgenommen.