Gartenbänderschnecke

Cepaea hortensis

Die Gartenbänderschnecke, die auch als Gartenschnirkelschnecke bezeichnet wird, gehört zur Familie der Schnirkelschnecken (Helicidae). Diese wurde früher der Ordnung Lungenschnecken (Pulmonata) zugeordnet.

Die Gartenbänderschnecke unterscheidet sich von der Hainbänderschnecke durch eine weiße Schneckenhausmündung (statt braun). Beide Arten sind häufig und kommen in ganz Europa vor. Bei beiden Arten kommen verschiedene Arten bis zu völligem Fehlen der Bänderung vor.