Rote Samtmilbe

Trombidium holosericeum

Die Rote Samtmilbe, auch Sammetmilbe genannt, gehört zur Familie der Laufmilben (Trombidiidae); diese Familie gehört zur Ordnung der Milben (Acari).

Größe: bis 4 mm

Die Rote Samtmilbe ernährt sich räuberisch und saugt Insekteneier aus oder erbeutet kleine Bodentiere. Auch Blattläuse gehören zu ihrer Nahrung. Die Larven leben Blut saugend parasitisch an Insekten. Diese Milbenart ist in fast ganz Mittel- und Südeuropa beheimatet. Wie Webspinnen besitzen Milben im ausgewachsenen Stadium 8 Beine, im Larvenstadium besitzen manche Arten nur 3 Beinpaare.