Veränderliche Krabbenspinne

Misumena vatia

Die Veränderliche Krabbenspinne gehört zur Familie der Krabbenspinnen (Thomisidae), diese Familie gehört zur Ordnung der Webspinnen (Araneae).

Größe: Männchen 3-5 mm; Weibchen 7-10 mm

Die Veränderliche Krabbenspinne kommt auf sonnigen Wiesen und Wegrändern vor. Die Spinne kann ihre Farbe in begrenztem Maß ihrem Untergrund anpassen und ist so in weißen bis gelben Farbvarianten (s. Foto) zu finden. Sie erbeutet sogar Schmetterlinge und Bienen und ist zwischen Mai und Juli zu finden.

Das Foto wurde in Polen (Sypniewo) aufgenommen.