Raubspinne

Pisaura mirabilis

Die Raubspinne gehört zur Familie der Raubspinnen (Pisauridae), diese Familie gehört zur Ordnung der Webspinnen (Araneae).

Männchen 10-13 mm; Weibchen 12-15 mm

Die Raubspinne kommt in ganz Europa vor. Sie webt keine Netz, sondern jagt ihre Beute, wobei es sich überwiegend um Insekten handelt. Das Weibchen bewacht den abgelegten Eikokon und bleibt zunächst auch bei den Jungspinnen.

Das Bild wurde in Freiburg aufgenommen (7.10.2005)