Wespenspinne

Argiope bruennichi

 

Die Wespenspinne gehört zur Familie der Radnetzspinnen (Araneidae), diese Familie gehört zur Ordnung der Webspinnen (Araneae).

Männchen 4-6 mm; Weibchen 14-17 mm

Diese auffällige Radnetzspinne besitzt einen schwarz-gelb gebänderten Hinterleib. Sie kommt auf feuchten und trockenen Wiesen nicht selten vor. Das Netz zeichnet sich durch ein vertikales Zickzackband aus. Die Spinne ist dann durch Netzform und Körperzeichnung nicht mehr klar erkennbar. Die bevorzugte Nahrung sind Heuschrecken. Bei Störungen wird das Netz in Schwingung versetzt.

Das Foto wurde in Polen (Sypniewo) aufgenommen.