Metrioptera roeselii

Roesels Beißschrecke gehört zur Familie der Laubheuschrecken (Tettigonioidea), die zur Ordnung der Langfühlerschrecken (Ensifera) gehört.

Größe: bis 1,4 -1,8 cm

Kennzeichnend für diese Heuschreckenart ist der breite weiße Streifen, der den Halsschild-Seitenlappen umläuft und einem "U" gleicht. Die Flügel sind meist verkürzt. Die Beißschrecke verzehrt pflanzliche und tierische Kost und ist auf feuchten und trockenen Wiesen häufig zu finden. Auch stark gedüngte Wiesen, die anderen Arten nicht mehr zusagen werden noch bewohnt.