Panorpa germanica

Die Deutsche Skorpionsfliege gehört zur Familie der Skorpionsfliegen (Panorpidae), diese Familie gehört zur Ordnung der Schnabelhaften (Mecoptera).

Spannweite: 2,5 - 3 cm

Die Männchen der Skorpionsfliege zeichnen sich durch einen sehr an einen Skorpionsstachel erinnernden Hinterleib aus. Der Kopf ist auch schon von weitem erkennbar schnabelartig verlängert. Die 5 in Deutschland vorkommenden Arten unterscheiden sich in ihrer Zeichnung auf den Vorder- und Hinterflügeln.

Die Bilder wurden in St. Valentin / Freiburg aufgenommen (4.6.2006).