Coremacera marginata

Melierte Schneckenfliege, Coremacera marginata

Die Melierte Schneckenfliege gehört zur Familie der Hornfliegen (Sciomyzidae). Diese Familie gehört zur Ordnung der Zweiflügler (Diptera).

Juni - Oktober

Größe: 7 - 10 mm

Die Melierte Schneckenfliege ist eine sehr dunkle Fliege mit charakteristischen roten Augen, auf denen Querstreifen zu sehen sind (s. Bild unten). Die dunklen Flügel weisen viele weiße Punkte auf. Ihr bevorzugter Lebensraum sind Waldränder, Wiesen und Lichtungen. Die erwachsenen Tiere leben von Nektar, die Larven ernähren sich parasitisch von Schnecken. Sie können daher als biologische Schädlingsbekämpfer gegen starken Schneckenbefall helfen.

Melierte Schneckenfliege, Coremacera marginata

Die Bilder wurden in Jabel (Wisentgehege) aufgenommen (3.8.2020).