Graphosoma italicum

Streifenwanze, Graphosoma italicum

Die Streifenwanze gehört zur Familie der Baumwanzen (Pentatomidae). Diese Familie gehört zur Ordnung der Wanzen (Heteroptera).

Größe: 8 - 11 mm

Mai - September

Die Streifenwanze findet man auf Wiesen und Waldlichtungen oft auf Doldenblütlern. Es handelt sich bei der Art um Saftsauger, die in warmen Lagen Mitteleuropas zu finden sind. Ursprüngliche Heimat ist der Mittelmeerraum. Die schwarz-rote, unverwechselbare Färbung dient als Warntracht; auf der Unterseite sind diese Wanzen gepunktet.

Früher wurde die Streifenwanze mit dem wissenschaftlichen Namen Graphosoma lineatum bezeichnet. Inzwischen haben genetische Analysen jedoch gezeigt, dass es sich bei der in Deutschland vorkommenden Art um Graphosoma italicum handelt.

Streifenwanze, Graphosoma italicum

Die Bilder wurden in Bad Homburg aufgenommen (oben: auf der Blumenwiese, 27.6.2020, unten: Dornholzhausen, 17.5.2020).