Melanargia galathea

Schachbrettfalter

Der Schachbrettfalter gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Diese Familie gehört zur Ordnung der Schmetterlinge (Lepidoptera).

Flugzeit: Juni - August

Spannweite: 3,7 -5,2 cm

In Mitteleuropa kommt diese Art fast überall recht häufig vor. In manchen Gebieten wird ein Rückgang in anderen Regionen eine vermehrte Ausbreitung beobachtet. Er ist an nicht zu feuchten Standorten mit Bewuchs durch Gräser zu finden. Seine Futterpflanzen sind verschiedene Gräser-Arten z.B. Wiesen-Rispengras (Poa pratensis). Die Eier werden vom Weibchen nicht abgelegt sondern im Flug fallen gelassen. Nach dem Schlüpfen der Raupe machen diese eine Winterruhe und beginnen erst im Frühjahr mit der Nahrungsaufnahme. Es fliegt nur eine Generation im Jahr.

Das Foto oben wurde am 10.7.2019 in Bad Homburg aufgenommen.