Erebia aethiops

Graubindiger Mohrenfalter, Erebia aethiops

Der Graubindige Mohrenfalter gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Diese Familie gehört zur Ordnung der Schmetterlinge (Lepidoptera).

Spannweite: 3,8-4,8 cm

Flugzeit: Juli bis September

Der Graubindige Mohrenfalter ist eine inzwischen sehr selten anzutreffende Art, die eher im Süden Deutschlands in etwas höheren Lagen zu finden ist. Die Färbung und Augenausprägung ist durchaus variabel, der abgebildete Falter jedoch durchaus charakteristisch mit drei Augen auf dem Vorderflügel innerhalb einer orangefarbenen Fläche. Auch die kleinen Augen auf dem Hinterflügel innerhalb eines grauen Bandes sind typisch. Die Raupen leben an verschiedenen Gräsern, während der Falter z.B. an FlockenblumenAcker-Kratzdistel oder Dost Nektar trinkt und in einer Generation im Jahr fliegt.

Das Bild wurde auf dem Schauinsland in der Region Freiburg aufgenommen (1.7.2007).