Melasoma vigintipunctata

Gefleckter Weidenblattkäfer, Melasoma vigintipunctata

Der Gefleckte Weidenblattkäfer gehört zur Familie der Blattkäfer (Chrysomelidae). Diese Familie gehört zur Ordnung der Käfer (Coleoptera).

Größe: 6,5 - 8,5 mm

April - August

Der Gefleckte Weidenblattkäfer ist an seiner charakteristischen Musterung zu identifizieren, wobei die Grundfärbung von hellgelb bis orange variieren kann. Der Halsschild ist überwiegend schwarz und nur an den Rändern gefärbt. Trotz der ähnlichen Färbung handelt es sich um einen Blattkäfer und nicht um einen Marienkäfer. Er ist nicht sehr häufig und wenn dann in der Nähe von Weiden, Pappeln, Birken oder Erlen zu finden. Er bevorzugt Standorte in Wassernähe und ernährt sich wie die Larve von Blättern.

Das Bild wurde im Schnepfenbachtal / Taunus aufgenommen (17.4.2020).