Cantharis fusca

Gemeiner Weichkäfer, Cantharis fusca

Der Gemeine Weichkäfer gehört zur Familie der Weichkäfer (Cantharidae). Diese Familie gehört zur Ordnung der Käfer (Coleoptera).

Größe: 11 - 15 mm

Mai - Juni

Der Gemeine Weichkäfer ist zu erkennen an seinem recht breiten Halsschild mit schwarzem Fleck, der an den Kopf angrenzt (im Gegensatz zur ähnlichen Art Cantharis rustica, bei der dieser Fleck mittig auf dem Halsschild zu finden ist). Überwiegend ernähren sich diese Käfer von kleinen Insekten, die sie erbeuten, seltener von jungen Pflanzentrieben. Sie sind auf Wiesen und an Waldrändern anzureffen und überall häufig und verbreitet mit Ausnahme von Höhenlagen.

Gemeiner Weichkäfer, Cantharis fusca

Die Bilder wurden in Bad Homburg / Dornholzhausen aufgenommen (10.5.2020).