Gentianella ciliata

Fransenenzian

Der Gewöhnliche Fransenenzian gehört zur Familie der Enziangewächse (Gentianaceae).

Blütezeit: August - Oktober

Höhe: 7 - 30 cm

Die Blüte des Fransenenzians zieren 4 blau-violette Zipfel mit fransigen Rändern. Sie werden von Hummeln und Tagfaltern bestäubt. Die Blätter sind schmal lanzettlich und gegenständig. Der Fransenenzian ist zerstreut zu finden auf eher trockenen, kalkreichen Böden und mageren Rasen. Die Art wird auf der Roten Liste als gefährdet eingestuft. 

Die Fotos wurden aufgenommen am Bolsterlanger Horn im Allgäu / Bayern (9.8.2018).

Fransenenzian