Colchicum autumnale

Herbstzeitlose, Colchicum autumnale

Die Herbstzeitlose gehört zur Familie der Zeitlosengewächse (Colchicaceae).

Blütezeit: August - November

Höhe: 5 - 40 cm

Optisch ähnelt die Herbstzeitlose dem Krokus, lässt sich aber durch die Blütezeit im Herbst gut von diesem Frühblüher unterscheiden. Sie wächst ausdauernd und bevorzugt auf feuchten Wiesen, ist aber auch in Gärten und Parks anzutreffen. Außer im Norden Deutschlands kommt die Art verbreitet vor. Die Pflanze enthält u.a. das hochgiftige Colchicin. Es kann zu starken Vergiftungserscheinungen und sogar zum Tod führen. Bei Pflanzen behindert es die Zellteilung und wird daher in der Wissenschaft und Züchtung eingesetzt.

Die Bilder wurden in Bad Homburg / Dornholzhausen aufgenommen (6.9.2020).