Viola tricolor

Wildes Stiefmütterchen, Viola tricolor

Das Wilde Stiefmütterchen gehört zur Familie der Veilchengewächse (Violaceae).

Blütezeit: Mai - September

Höhe: 10 - 40 cm

Beim Wilden Stiefmütterchen handelt es sich um eine der Ursprungsformen des Garten-Stiefmütterchens. Klar erkennbar sind die 3 Farbabschnitte in der Blüte (tri = 3, color = Farbe). Es enthält medizinisch wirksame Schleimstoffe. Die Blüten sind essbar und werden vermehrt als Speisedekoration eingesetzt. Das Wilde Stiefmütterchen ist weit verbreitet. Es wächst ein- bis zweijährig und verbreitet seine Samen gut. Bevorzugt werden saure und kalkarme Böden.

Das Bild wurde in Freiburg aufgenommen (8.5.2005).