Garten-Stiefmütterchen

Viola wittrockiana

 

Das Garten-Stiefmütterchen gehört zur Familie der Veilchengewächse (Violaceae).

Blütezeit: März-Mai, September-November

Höhe: 15-20 cm

Der Name Stiefmütterchen leitet sich von der Blütenblattanordnung ab: Das größte Blatt unten steht stellvertretend für die Stiefmutter. Die beiden gefärbten Blütenblätter darüber sind ihre eigenen Kinder, die beiden ungemusterten ganz oben symbolisieren die Stiefkinder. Durch Zucht sind heute viele verschiedene Farb- und Mustervarianten im Handel erhältlich. Es handelt sich um zweijährige Pflanzen.