Wiesen-Salbei

Salvia pratensis

Der Wiesen-Salbei gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Blütezeit: Mai-August

Höhe: 30-60 cm

An wärmeren Standorten ist der Wiesen-Salbei anzutreffen. Er wächst dort auf an Wegen und auf eher trockenen Wiesen, aber auch an Straßenrändern. Die Bestäubung erfolgt vor allem durch Hummeln, die einen Mechanismus in der Pflanze auslösen, der ihnen den Pollen auf den Rücken stäubt bzw. von dort mit der Narbe aufnimmt.