Gemeine Zaunwinde

Calystegia sepium

  

Die Gemeine Zaunwinde gehört zur Familie der Windengewächse (Convolvulaceae).

Blütezeit: Juni-September

Höhe: 100-300 cm

Diese heute weltweit vorkommende Kletterpflanze bevorzugt feuchten nährstoffreichen Boden. Sie ist an Hecken, Zäunen und Wegrändern zu verbreitet. Die Blüten sind auch nachts geöffnet und ziehen vor allem Nachtfalter an, die an den Nektar tief im Trichterinneren heran kommen.