Cardamine hirsuta

  

Das Behaarte Schaumkraut gehört zur Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae).

Blütezeit: März bis Juni

Höhe: 7-30 cm

Das Behaarte Schaumkraut ist ein recht unscheinbare Wegrand- und Wiesenbewohner. Es wächst auf nährstoffreichen Böden und kann große Bestände bilden. Es kommt zerstreut vor, nimmt aber wohl eher zu. Die langen Schoten platzen nach dem Trocknen auf und verteilen die Samen oft über mehr als einen Meter. Ähnlich ist das Spring-Schaumkraut (C. impatiens), das aber länglichere Blätter besitzt und größer wird und das Wald-Schaumkraut (C. flexuosa), das wohl ein Bastard aus den beiden anderen Arten ist.

Die Bilder wurden aufgenommen in Freiburg (26.3.06 bzw. 14.4.05).