Am 26.8.2020 habe ich in einem Online-Vortrag die neuen EU-Umweltstrategien vorgestellt. Mehr Details dazu und den Link zur Aufzeichnung des Vortrags finden Sie hier. Die Termine für aktiven Naturschutz in Bad Homburg habe ich inzwischen aktualisiert, allerdings haben viele Veranstalter noch keine neuen Termine bekanntgegeben.

Im Frühling war ich viel in der Natur unterwegs. Daraus resultieren neue Fotos (Fotogalerie 2020) und viele Artprofile vor allem bei den Insekten wie z.B. RiesenschnakeEchte Käferzikade, Späte Wespenschwebfliege, Gemeiner Weichkäfer, Hirschkäfer, Matte Schwarzkopfschwebfliege, Zweifleckiger ZipfelkäferTaubenschwänzchen, Hornklee-Widderchen, Trauer-Rosenkäfer, sowie die unter besonderem Schutz stehenden Kirschprachtkäfer und Zierlicher Prachtkäfer. Dazu kommen die Weichwanzenarten Plagiognathus arbustorum, Horistus orientalis und Orthops kalmii sowie die Kupfrige Sonnenspringspinne und viele neue Fotos für bereits vorhandene Artprofile.

Unter der Kategorie "Naturschutz aktiv!" können Sie auch wieder verfolgen, wie das Projekt Blumenwiese vor der Haustür sich in diesem Jahr gestaltet und welche Pflanzen und Tiere dort zur Zeit anzutreffen sind wie z.B. die Kleine Braunelle, die Ringelblume bzw. die Streifenwanze, der Trauer-Rosenkäfer oder der Faulbaum-Bläuling. Für alle, die ihren Garten natur- und vor allem insektenfreundlich gestalten möchten, habe ich Hinweise und Tipps zur Gartengestaltung zusammengestellt. Viel Spaß beim aktiven Naturschutz vor der eigenen Haustür!