Achtung Autofahrer: Die Kröten sind wieder unterwegs. Abends und nachts sind an manchen Stellen nun die Erdkröten wieder in Wanderstimmung. Vor allem in nicht zu kalten, feuchten Nächten im März bis ca. Mitte April überqueren sie teilweise zu hunderten bestimmt Straßen. Die meisten Kommunen machen auf diese Stellen inzwischen mit den entsprechenden Warnschildern auf die Kröten aufmerksam. Fahren Sie dort langsam und vorsichtig oder am besten abends gar nicht mit dem Auto. Für alle Amphibien-Interessierten gilt: Tiere nicht mit bloßen Händen anfassen. Dies dient dem Schutz der Tiere, schützt aber auch vor dem Sekret, das Erdkröten abgeben. Dieses enthält hautreizende Stoffe. Wer aktiv beim Amphibien-Schutz mithelfen will, kann dies beim BUND Ortsverband Bad Homburg oder auch vielen anderen Naturschutzorganisationen bundesweit tun.

Der Frühling kommt! Die ersten Mauerbienen und Hummelköniginnen sind wieder unterwegs. Sie möchten den Insekten helfen? Dann bauen Sie doch eine Nisthilfe. Worauf Sie dabei achten sollten, finden Sie unter "Insektennisthilfe - Worauf es ankommt" zusammengestellt. Warum Zigaretten nicht nur für Menschen sondern auch für die Umwelt schädlich sind, finden Sie in der Umweltinformation und dazu passend auch die neuen Infoschilder für Ihren Vorgarten.

Es ist zudem die Zeit für neue Fotos gekommen! Eine Auswahl der schönsten Bilder des Jahres finden Sie ab sofort in der Fotogalerie 2021.

Das Projekt Blumenwiese vor der Haustür geht nun in seine dritte Saison. Wie immer werde ich Sie in meinem Blumenwiesen-Blog mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden halten. Einen Rückblick auf das letzte Jahr finden Sie hier inkl. Übersicht der Arten auf der Wiese in 2020. Für alle, die ihren Garten in diesem Jahr natur- und vor allem insektenfreundlich gestalten möchten, habe ich Hinweise und Tipps zur Gartengestaltung zusammengestellt. Viel Spaß beim aktiven Naturschutz vor der eigenen Haustür!

Inzwischen melde ich viele Tier- und Pflanzenbeobachtungen auf der Citizen-Science-Website www.naturgucker.de. Und was ist bei Ihnen unterwegs? Melden Sie sich an und machen Sie mit!